Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie auf dieser Seite weitersurfen, akzeptieren Sie unsere Verwendung von Cookies. Mehr erfahren.
OK

Jetzt erhältlich: META TOUCH Wandspender

Freitag, 6. November 2020

Lesen Sie mehr über unser neues Spendersystem...

image by WebDog

Der META TOUCH ist unser neues Spendersystem für Händedesinfektionsmittel und Flüssigseifen:

  • für 1000 ml Euroflaschen
  • geeignet für Händedesinfektionsmittel und Flüssigseifen
  • spülmaschinengeeignet und autoklavierbar bis 134°C
  • Dosierung einstellbar auf 0,75 ml / 1,0 ml / 1,5 ml pro Hub
  • Gehäuse aus stabilen Aluminium
  • einfacher Pumpenwechsel durch Frontentnahme

Für weitere Informationen, kontaktieren Sie Ihren METASYS Kundenberater!

Praxisschließung: Das sollten Sie vorher noch im Geräteraum beachten!

Mittwoch, 1. April 2020

Vorübergehende Schließung aufgrund von COVID-19? Lesen Sie mehr...

image by WebDog

Müssen Sie Ihre Zahnarztpraxis vorübergehend schließen? Vergessen Sie nicht diese wichtigen Maßnahmen im Geräteraum!

Die COVID-19 Coronavirus-Krise schreitet unaufhaltsam voran. Auch Zahnarztpraxen bleiben davon nicht verschont; die Folge sind Schließungen für unbestimmte Zeit.

Um möglichen Funktionsstörungen im Geräteraum aufgrund des längerfristigen Stillstandes vorzubeugen, empfiehlt METASYS für METASYS Absaugungen EXCOM hybrid sowie bei METASYS Kompressoren META Air / META CAM folgende Maßnahmen:

EXCOM hybrid:
1. Absaugen von je 2 Bechern reinen Wassers an jeder Einheit durch den großen und kleinen Absaugschlauch.
2. Absaugen von GREEN&CLEAN M2 an jeder Einheit durch den großen und kleinen Absaugschlauch.
3. Entleeren und Reinigen des Filters am Absauggerät.
4. Abtrennen der Abluftleitung von der Saugmaschine, um möglichen Kondenswasser-Rückfluss in das Absauggerät zu vermeiden. Den offenen Abluftschlauch in einen Eimer führen.
5. Ersetzen gefüllter ECO II Amalgamabscheider mit neuen Ersatzbehältern, um Verhärtung des gesammelten Materials sowie Geruchsbildung zu unterbinden.
6. Abschließend die Saugmaschine 1 Stunde trocken, ohne Wasserzugabe, laufen lassen und dann vom Stromnetz nehmen.

META Air / CAM:
1. Öffnen des Ablass-Kugelhahns an der Tankunterseite und Luft ablassen.
2. Tank komplett entleeren.
3. Abschließend Kompressor vom Stromnetz nehmen.

Wir alle hoffen natürlich, dass Schließungen gar nicht notwendig sind, und wenn doch, nur von kurzer Dauer. Ist nur die Option einer vorübergehenden Schließung gegeben, dann sollte wenigstens teures Praxis-Inventar nicht darunter leiden.

In diesem Sinne: Bleiben Sie gesund!

METASYS-Update aus Innsbruck

Donnerstag, 26. März 2020

image by WebDog

Derzeit ist ja bedauerlicherweise alles etwas anders wie gewohnt. Was gestern noch Gültigkeit hatte, ist heute oft schon überholt. Leider hat diese Erkenntnis auch uns bei METASYS ereilt. Haben wir noch vor einer Woche äußerst zuversichtlich nach vorne geschaut, so müssen wir heute der deutlich angespannteren Situation Tribut zollen. 

Vorübergehender Nachfragerückgang, zunehmende Verzögerungen in den Lieferketten sowie weitere Maßnahmen zur Sicherheit unserer Mitarbeiter haben uns veranlasst, unsere Geschäftstätigkeit und unser Arbeitsvolumen diesen geänderten Rahmenbedingungen anzupassen. 

Ab sofort sind wir nur mehr vormittags von Montag bis Donnerstag von 08:30 Uhr bis 12:00 Uhr erreichbar, nachmittags bleiben unsere Büros geschlossen. Der Produktionsbetrieb bleibt weiterhin aufrecht. Doch agieren wir in den Produktionshallen mit weniger Personal, um dem social distancing gerecht zu werden.

Auftragsbearbeitung und Zustellungen sind demnach vorerst gesichert. Wir bitten jedoch um Ihr Verständnis, sollten die Bearbeitung einer Anfrage oder die Anlieferung einer Bestellung nicht wie üblich sehr zeitnah erfolgen.

Wir können leider keine Aussagen treffen, wie lange wir mit gedrosselten Kapazitäten operieren werden. Dies ist von der künftigen Entwicklung der Coronavirus-Krise abhängig.

Die derzeitige Lage verlangt nach außerordentlichen Maßnahmen. Wir danken Ihnen, dass Sie uns auch in dieser schwierigen Zeit positiv gewogen bleiben und hoffen, dass wir schon bald wieder zu gewohnter Geschäftstätigkeit mit dem gewohnt hohen Dienstleistungsstandard zurückkehren können.

In diesem Sinne: Bleiben Sie gesund, das ist das Wichtigste. Und dann starten wir wieder gemeinsam durch!

Erfolgreich gegen Viren mit GREEN&CLEAN SK

Mittwoch, 18. März 2020

Es muss nicht Alkohol sein! Erfahren Sie mehr...

image by WebDog

METASYS GREEN&CLEAN SK/MK, mit quartären Ammoniumverbindungen als aktivem Wirkstoff, überzeugt durch seine hohe Wirksamkeit gegen behüllte Viren. Das Corona Covid-19 ist ja bekanntlich ein behülltes Virus. Wir alle wissen über die derzeitige Rohstoffknappheit bei alkoholischen Präparaten. Lieferengpässe sind die Folge. Nicht-alkoholische, aber dennoch hochgradig wirksame Präparate, sind demzufolge mehr als nur eine gleichwertige Alternative.

METASYS GREEN&CLEAN SK/MK, das nicht alkoholische Desinfektionspräparat, ist verfügbar und kann nach Bestelleingang nach aktuellem Lagebestand umgehend geliefert werden.

Also, sichern Sie sich heute noch Ihren Flächenschutz gegen das Corona-Virus. Für weitere Informationen kontaktieren Sie Ihren METASYS-Kundenbetreuer.

Wir wünschen Ihnen in dieser schweren Zeit alles Gute, bleiben Sie gesund!

Wir sind für Sie erreichbar!

Dienstag, 17. März 2020

COVID-19: Lesen Sie mehr...

image by WebDog

Aufgrund der aktuellen Entwicklungen in Bezug auf COVID-19 besprechen wir täglich das weitere Procedere. Für den Moment haben wir uns entschieden, den Geschäftsbetrieb mit getroffenen Präventivmaßnahmen in gewohnter Weise fortzuführen. Diese Präventionsmaßnahmen gelten im Besonderen dem Schutz unserer Mitarbeiter, Kunden, Lieferanten und sonstiger Geschäftspartner.

Viele unserer Kolleginnen und Kollegen befinden sich derzeit im Home Office. Darüber hinaus werden unsere Mitarbeiter im Vertrieb bis auf Weiteres keine Dienstreisen wahrnehmen.

Wir möchten darauf hinweisen, dass die derzeitige Ausnahmesituation Auswirkungen auf die Lieferkette haben kann. In gewissen Bereichen kann es daher zu Lieferengpässen sowie Lieferverzögerungen kommen. Besonders bei unseren alkoholischen Präparaten gibt es eine große Rohstoffknappheit, welche sich auch auf unsere Produktivität auswirkt.

Wir werden alles uns mögliche tun, um Sie auch weiterhin verlässlich mit Produkten aus unserem METASYS-Sortiment bedienen zu können.

Selbstverständlich werden Sie umgehend informiert, sollte sich die Situation bei METASYS kurzfristig wider Erwarten ändern. Zurzeit herrschen einfach außergewöhnliche Umstände. Wir wünschen Ihnen und uns viel Gesundheit.

Jetzt neu! GREEN&CLEAN WK Dosierhilfe für Bottle-Systeme

Montag, 1. April 2019

Einfache und hygienisch sicherere Dosierung! Erfahren Sie mehr...

WK dosing aid

Einfache und hygienisch sicherere Dosierung mit der neuen Dosierhilfe von METASYS für Dentaleinheiten mit Bottle-Systemen.

Hygienische Sauberkeit spielt bei der Wasserentkeimung eine ebenso große Rolle wie in anderen Bereichen der Hygiene in der Zahnarztpraxis.

Die neue Dosierhilfe ist mit den 750ml GREEN&CLEAN WK Flaschen kompatibel. Durch leichtes Drücken der Flasche ist ein einfaches Dosieren möglich. Ein Auf- und Zuschrauben der Flasche und Umweg über einen Dosierbecher ist nicht mehr nötig. Durch den festen Sitz auf der Flasche und den Deckel der Dosierhilfe beugt sie Verunreinigung vor. Eine Dosierung ist je nach Bottle-Größe laut Dosiertabelle von 6ml bis 18ml möglich.

Besonderheiten:
  • für die 750ml GREEN&CLEAN WK Flasche
  • einfache und sichere Dosierung für höchste Hygiene
  • Zeitersparnis beim Dosieren
  • mit Deckel zum optimalen Schutz vor Kontaminationen
  • schneller Flaschenwechsel von der leeren auf die volle Flasche
  • einfache Montage und fester Sitz auf der GREEN&CLEAN WK Flasche
  • dosierte Menge wird direkt in die Bottle geleert, keine Umwege